so würde ich die diesjährige Klausurtagung der Enser Christdemokraten in Bad Fredeburg charakterisieren“, fasst Silvia Klein das Wochenende im Sauerland bei Peter Schmidt zusammen.

„Wir besinnen uns auf unseren Kern und schauen, welches Pflänzchen daraus keimt.

Und so haben wir unsere Gedanken zur Zukunft der Gemeinde Ense entwickelt und konkretisiert – realistische Möglichkeiten zur praktischen Umsetzung ausgelotet und eingestielt. Und dabei hatten wir richtig viel Spaß!!!“, lacht die Chefin.

 

 

 

Nach oben