Zufahrt für Baufahrzeuge zum "Banner"

Fraktionsmitglied Fred Schandel (mitte), Anwohner Herr Peck und Herr Breitbach (links und rechts)
Fraktionsmitglied Fred Schandel (mitte), Anwohner Herr Peck und Herr Breitbach (links und rechts)
Gewährleistung der schadensfreien Zufahrt für Baufahrzeuge zum "Banner"

Unser Parsiter Fraktionsmitglied Fred Schandel setzte sich erfolgreich für die Parsiter Anwohner des Südweges, Herrn Peck und Herrn Breitbach, ein. Diese hatten festgestellt, dass die Baufahrzeuge, die zur Durchführung der Renaturierungsmaßnahmen im "Banner" erforderlich sind, parkende Fahrzeuge im Süd- sowie Bannerweg umfahren mussten. Hierbei sind diese zum Teil auf den Gehweg ausgewichen, der mittelfristig aufgrund dessen beschädigt werden kann.

Die Verwaltung reagierte umgehend und erließ ein Halteverbot in der Zeit von 7 bis 17 Uhr.

Neben der Abwendung weiterer Schäden an der Verkehrsinfrastruktur werden damit auch einige Nerven von Baufahrzeugführerinnen und Baufahrzeugführern geschont.

Nach oben