Wahlen zum Europaparlament, die Kommunalwahlen und im Herbst die Bundestagswahlen: arbeitsintensive Monate stehen somit für
die Kommunalpolitiker der heimischen Christdemokraten ins Haus.

Grund genug für die CDU sich mit den Vorbereitungen zu befassen.
Neben einem Wahlprogramm gilt es Besuche und Termine ranghoher Politiker vorzubereiten, Plakate und Flyer sind zu entwerfen,
Arbeiten und Aufgaben zu verteilen. Detlef Budde, Bürgermeisterkandidat der CDU in Ense freute sich dann auch über die zahlreiche
Teilnahme an einem ersten Vorbereitungstreffen. Budde: Die CDU wird sehr geschlossen in die kommenden Wahlkämpfe
gehen, wir werden überzeugen mit unserem Programm und unseren Köpfen. Wir wollen einen fairen Wahlkampf, werden aber um jedeStimme kämpfen."

Nach oben